​Vorträge

2019

  • Naturgesetzliche Schranken der Energiewende, 23. November 2019, 13. EIKE Internationale Klima- und Energiekonferenz in München. Link zum Livestream (ab 7:22:00)

  • Was ist dran am Klimawandel? Podiumsdiskussion mit Prof. Dr. Horst-Joachim Lüdecke, veranstaltet von der Wählergruppe "Aufbruch Bruchsal" (BW) am 30. Oktober 2019 (Video)

  • Naturgesetzliche Schranken der Energiewende, 10.07.2019 um 19:00 Uhr, Förderverein "Erlebnismuseum Fördertechnik", Sinsheim (BW).

  • Vortrag beim Wirtschaftsrat der CDU Thüringen: "Klima- und Energiepolitik im Zeichen von Pariser Abkommen und Schülerprotest", 29. April 2019 in Jena.

  • Vortrag: "Energiewende und Naturgesetze, ein feindliches Paar", Jagsthausener Kreis, 22. April 2019 in Freilassing.
    Im Publikum waren auch der ehemalige Staatspräsident Tschechiens, Václav Klaus, sowie der ehemalige Ministerpräsident der Slowakei, Ján Čarnogurský. Letztererhielt den Vortrag "Was wollen die Visegrad-Staaten?".

  • Naturgesetzliche Schranken der Energiewende. Vortrag auf der Tagung "Energiestrategie 2050 - Wie umsetzen?" der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Basel 15. Januar 2019 in Basel, veranstaltet von Prof. em. Dr. Silvio Borner, Universität Basel und dem Carnot-Cournot-Netzwerk Einladungsflyer (PDF); Dokumentation der Tagung auf der Webseite des Carnot-Cournot-Netzwerks; Bericht in der Basler Zeitung (PDF).

2018

  • Jüngste Forschungsergebnisse zu Klimazyklen. Vortrag am 24. November 2018 auf der Internationalen EIKE Klima- und Energiekonferenz 2018 in München (Videoaufzeichnung in Youtube)

2017

  • Zweibrücken (Naturwissenschaftlicher Verein NAWI an der FH Zweibrücken)

  • Leipzig (Sächsische Akademie der Wissenschaften)

  • Geislingen (AfD)

  • Dresden (Bund deutscher Vermessungsingenieure, BDVI, Sektion Sachsen)

  • Düsseldorf, 1. Modell des CO2 Zyklus, 2. Temperaturen und Niederschlagsmuster. Düsseldorf, 10. November 2017 (EIKE-Konferenz 2017)

2016

  • Gernsheim (Landwirtschaftliche Woche Südhessen)

  • Gießen (Lehrerfortbildung der Liebigschule Gießen)

  • Berlin (EIKE KLima-/Energiekonferenz)

  • Karlsruhe (Lions-Club)

  • Ketsch (Energie-Zirkel Kurpfalz)

  • Zweibrücken (Naturwissenschaftlicher Verein NAWI an der FH)
    Pfälzischer Merkur: „Sind denn alle Klima-Konferenzen Quatsch?

 

2015

  • Essen (EIKE-Klimakonferenz)

  • Eltville (AfD)

  • Eltville (Internatsschule Schloss Hansenberg)

  • Lampertheim (Bürgerinitiative gegen Windräder)

  • Liechtenstein (DU Liechtenstein)

  • Bruchsal (PDV)

  • Wiesbaden (Vernunftkraft vs. Ministerium für Wirtschaft undf Verkehr)

 

2014

  • Karlsruhe (Rotary Club)

  • München (VDI)

  • Berlin (Förderstiftung Konservative Bildung und Forschung)

  • Heidelberg (Hayek-Gesellschaft)

  • Wien (Hayek-Gesellschaft)

  • Mannheim (AfD)

  • Denzlingen (BI gegen Windräder)

  • Sinsheim (Museum für Fördertechnik)

  • Bad Schönborn (AfD)

  • Berlin (Poster Session)

  • TU Dresden (Kraftwerktechnisches Kolloquium)

  • Frankfurt (EIKE-Klimakonferenz)

  • Berlin (Wirtschaftsverband Kernbrennstoff-Kreislauf und Kerntechnik e.V)

  • Heidelberg (Deutsch-Amerikanisches Institut DAI)

  • Leutershausen (AfD)

2013

  • Waldmichelbach (PDV)

  • Grasellenbach (PDV)

  • Weinheim (PDV)

  • Freilassing (Jagsthausener Kreis)

  • Bad Bederkesa (Burggesellschaft)

  • Linz-Österreich (Industriellenvereinigung)

  • Waldmichelbach (PDV)

  • Gütersloh (Hayek-Gesellschaft)

2012

  • Konstanz (Univ. Konstanz, Vorlesungsvertretung für Prof. Gert Ganteför)

  • Bad Schönborn (privater Technikverein)

  • München (EIKE Klimakonferenz)

  • Linz-Österreich (Liberaler Club)

  • Speyer (Pädagogische Landeshochschule Rheinland-Pfalz)

  • Stuttgart (Bundesverband der Selbständigen (BDS)

  • Zweibrücken (FH Kaiserslautern/Zweibrücken im April und Juni)

2011

  • Bamberg (Univ. Bamberg, Arbeitskreis Politikwissenschaft)

  • Hamburg (Helmut Schmidt Universität)

  • Lahr (Junge Union)

  • Leipzig (Univ. Leipzig)

  • Mainz (CDU)

  • Zöschen (2. Infoveranstaltung Bürgerinitiative zum Erhalt der Lebensqualität im Bachtal)

  • Potsdam (Potsdamer Institut für Klimafolgenforschung (PIK), PIK – EIKE wissenschaftliches Kolloquium vom 20.4.2011)

  • München (EIKE-Klimakonferenz vom 25. Nov)

  • München (Hausgeldvergleich)

  • Mainz (CDU)

2010

  • Berlin (Das Dienstagsgespräch)

  • Frankfurt (Inustrieunternehmen)

  • Grünstadt (Lionsclub)

  • Prien (Industrieunternehmen)

  • Regensburg (CSU)

  • Stuttgart (Univ. Stuttgart, 11th annual colloquium, Global Climate Change)

  • Weiden (6. Wirtschaftsforum Nordoberpfalz)

  • München (Dachverband der Bayerischen Wirtschaft und Landesvertretung des BDI)

2009

  • Berliner Planetarium, Berlin (EIKE Klimakonferenzen Juni und Dez.)

2019-04-29_KLIMA_diskussion_KSF3363_std.

Prof. Lüdecke beim Wirtschaftsrat der CDU Thüringen

Lüdecke_Basel_Kopie.jpg

Prof. Lüdecke mit Prof. Silvio Borner an der Universität Basel

© Horst-Joachim Lüdecke | Impressum